Hier im World-Wide-Web hab ich also ein Plätzchen gefunden.

Die Miete ist erschwinglich und die Lage sehr zentral.

Ich grüße Dich herzlich und wünsche Dir viel Muse und gute Unterhaltung mit meiner Malerei.

 

Alexandra Klammer

 

2001-07 Studium an der Universität für Angewandte Kunst,
                Institut für Bildende und Mediale Kunst; Malerei, Animationsfilm und
                Tapisserie; Prof. Christian Ludwig Attersee, Diplom
                Studienreisen nach Rom, Barcelona, Madrid, Brügge und Brüssel


2007-19 Selbständige Tätigkeit als Malerin und Restauratorin (Stuck, Stucco-
               Lustro, Stein, Wandmalerei) in Wien

               Seit ca. 2016 bemale ich selbstgedrehte Töpferware

 


Projekte und Ausstellungen:


2003 Mitgestaltung des Merck-Memory-Spiels, Ausstellung und Versteigerung der
         Werke

2003 Baustellenwächter - Bildrufe für eine neue Form des Theaters im Raum Wien

 

2004 Ausstellung in der Galerie am Lieglweg in Neulengbach in NÖ


2004 Illustration des Kinderbuches „Das geheime Zimmer“, Verlag Tyrolia


2005 Ausstellung auf der „Summer-Stage“ in der Rossauer-Lände in Wien,
         Versteigerung der Bilder zugunsten der Franz-Klammer-Foundation


2005 Ausstellung und Versteigerung von Bildern zugunsten der Tsunami-Opfer
         im Bierstindl in Innsbruck


2005 Alex und Laura im Kaleidoskop, Ausstellung in der Schleifmühlgasse,
         1050 Wien


2005 Dreiklang, Ausstellung in der Fish-Galerie, 1010 Wien


2006 „Don Giovanni-einer von uns“, Ausstellung im Ringturm am Schottenring,
        1010 Wien


2007 Diplomausstellung an der Universität für Angewandte Kunst, 1010 Wien,


2011 Ausstellung „belebte Räume“ in der Galerie Contemporary des AKH Wien


2014 Ausstellung in der Galerie Schallerhaus, Gemeinde Mils in Tirol